Notebook Trends

Notebooks Trends

Die aktuell besten Notebooks 2022 im Vergleich

So findest du schnell das für dich richtige Notebook, auch wenn du wenig Zeit hast. Wir haben für dich die aktuell interessantesten Notebooks aufgelistet, die voll im Trend sind.

Inhaltsverzeichnis

Kurz: Laptop oder Notebook?

Früher wurde zwischen Notebooks und Laptops unterschieden, doch heute nutzen die Hersteller die Begriffe gleichbedeutend. Wir kennen keinen Computer Hersteller, der noch Unterscheidungen bei seinen Modellen vornimmt.

Welches Notebook ist für mich ideal?

Die Auswahl und Preisspannen bei Notebooks sind sehr groß. Ist der Preis für dich das entscheidende Kriterium, wird durch den Preis die Leistung deines Notebooks bestimmt. Andernfalls haben wir hier einige Kriterien zusammengestellt, die Dir helfen sollen, das für dich ideale Notebook zu finden.

Wofür nutzt Du Dein Notebook?

Home
Hast du dein Notebook hauptsächlich im „Home-Einsatz“, also surfen, Online-Banking, ab und an mal Word und Excel, Bilder speichern, Videos schauen und ähnliches, gibt es keine hohen Anforderungen an dein Notebook. Ein Intel Core i5 und 8 GB RAM reichen dann z.B. vollkommen aus.

Hobby- und Business
Nutzt du das Notebook z.B. für Gaming, Videobearbeitung, Grafikprogramme oder berufliche Anwendungen ist die Grafikkarte ein wichtiger Bestandteil. Dein Notebook sollte außerdem über einen leistungsfähigen Prozessor der neuesten Generation, z.B. ein Intel Core i7, verfügen und mindestens 16 GB RAM on Board haben. Als Festplatte empfehlen wir mindestens eine 512 GB SSD-Festplatte.

Auf was du beim Kauf eines Notebooks noch achten solltest?

In aller Kürze ein paar Gedanken und Anregungen

Das Betriebssystem für dein Notebook
Für einige ist es eine Glaubensfrage, andere gehen pragmatisch an die Wahl des Betriebssystems heran. Die verbreiteten Systeme sind Windows und Mac, mit deutlichem Abstand gefolgt von Chrome OS und verschiedenen Linux Varianten.

Ein Notebook mit Touchscreen?
Windows 10, 11 und Chroms OS unterstützen den Touchscreen. Bei Notebooks nicht wirklich sehr stark verbreitet, ist es sicherlich Geschmackssache, ob Du gerne mit dem Finger auf dem Display wischst und tippst. Wir haben uns an den Touchscreen gewöhnt und möchten ihn nicht mehr missen.

Die Festplatte fürs Notebook
Es gibt HDD oder SSD Festplatten. Ganz besonders für Notebooks empfehlen wir SSD Festspeicher, da SSD Festplatten schneller, mobiler, robuster und grundsätzlich länger haltbar sind.

Ausreichend Schnittstellen für dein Notebook
Nicht jedes Notebook hat heute noch einen LAN Anschluss, um dein Notebook per Kabel an deinen Internetrouter anzuschließen. Du kannst zwar einen Adapter LAN auf USB nutzen, dies belegt jedoch dauerhaft einen USB Port. Sind nicht genügend USB Anschlüsse vorhanden, kannst du wiederum einen USB Hub („USB-Verteiler“) einsetzen. Die Frage ist nur, ob du viele kleine extra Tools an dein Notebook anschließen willst oder lieber gleich ein Notebook nimmst, das dir genügend Ports bietet.

Brauchst Du einen HDMI Anschluss für die digitale Übertragung von Video- und Audiosignalen?

WiFi (WLAN) sowie Bluetooth sind zwischenzeitlich als Standard für Notebooks zu bezeichnen.

Diese Notebooks könnten Dich begeistern!

Huawei MateBook D

Das Display ist fast randlos und schöne 16,1“ groß, einfach herrlich, um Videos zu schauen, zu spielen oder zum Arbeiten. Damit alles flott auf dem Huawei MateBook D läuft, sorgt ein AMD Ryzen 5 sowie 16 GB RAM und eine 512 GB SSD Festplatte. Betriebssystem ist Windows 10 Home. Für eine hohe Kompatibilität bekommst du mit dem MateBook D zweimal USB-C, zweimal USB-A 3.2, einmal HDMI und eine 1,5 Millimeter Klinkenbuchse. Aktuell gibt es das Notebook für um die 860 €

Apple MacBook Air 2020

Das 13,3“ große Notebook von Apple ist handlich und mit seiner schönen hochwertigen Verarbeitung ein Hingucker. Ausgestattet mit 8 GB RAM, 256 GB SSD Festspeicher und dem M1-Chip von Apple bietet das MacBook Air 2020 eine tolle Performance und arbeitet sehr leise, da es lüfterlos ist. Der Akku kommt auf eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Apple Fans lieben dieses Notebook. Der Preis liegt momentan bei knapp 1.000 €.

Lenovo ThinkBook 15

Ausgestattet mit einem 15,6“ Full HD Display, Windows 10 Pro sowie einem Intel Core i5, 16 GB RAM und 512 GB SSD Festspeicher bietet Lenovo mit seinem ThinkBook 15 viel Leistungen für um die 1.000 €. Ein nettes Feature: es ist ein Steckplatz für eine weitere SSD vorhanden, falls du mehr Speicher brauchst. Das Lenovo ThinkBook 15 gibt es in verschiedenen Generationen und Versionen.

Dell Alienware m15 R5

Der Name lässt es schon vermuten, das Dell Alienware m15 R5 wurde für Gamer gemacht. Die NVIDIA GeForce RTX 3060 Grafikkarte und das kristallklare 15,6“ FHD Display bestehen durch natürliche starke Farben, scharfe Kontraste und einer superflüssigen Bildwiederholfrequenz von 165 Hz. Verbaut wurde ein AMD Ryzen 7 5800H, 16 GB RAM und 512 GB SSD Festspeicher. Tolle Verarbeitung, eine coole Haptik, beleuchtete Tastatur sind weiter Punkte, die Gamer an diesem Notebook lieben. Für dieses Notebook musst Du so um die 1.750 € rechnen.

Microsoft Surface Book 3

Dieses beliebte 2-in-1 Notebook ist wandlungsfähig. Du kannst das 15“ große 4K Touch Display von der Tastatur abziehen und als „großes Tablet“ nutzen. Das Surface Book 3 überzeugt durch seine Leistungen mit Intel Core i7, 16 GB RAM, 256 GB SSD Festspeicher, einer NVIDIA GTX GeForce-Grafikkarte und einer hochwertigen Verarbeitung und tollen Haptik. Es läuft Windows 10 Home, du erhältst ein kostenloses Update auf Windows 11. Selbst unter starker Arbeitslast arbeitet das Notebook nahezu lautlos. Du bekommst das Microsoft Surface Book 3 für ca. 2.250 €.
 

Acer Chromebook

Ein Schnäppchen ist das Acer Chromebook mit 14“ FHD Touch-Display für um die 300 €. Als Betriebssystem kommt ChromeOS mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Es verfügt über zweimal USB 3.1 und einmal USB 3.0 und kommt auf bis zu 12,5 Stunden. Natürlich kann es auch WLAN (Wifi) und Bluetooth. Das Chromebook ist ideal für Surfer und Gelegenheitsnutzer.

 

Acer ConceptD 3 Ezel Pro

Dieses coole Highend Notebook ist für alles Kreativen und Vielnutzer ein Traum. Das 15,6“ große FHD Touch-Display, 16 GB RAM und 1 TB (1.000 GB) SSD Festspeicher, NVIDIA® T1200 Grafikkarte, Intel Core i7 der neusten Generation sowie Windows 11 Pro liest sich super und ist es auch!
Das hochwertige und elegante Gehäuse aus Aluminiumlegierung mit einer weißen Keramikoberfläche bietet eine angenehme Haptik. Das mittig angebrachte Scharnier auf der Rückseite des Displays bietet dir sechs verschiedene Modi, so schwenkst Du das Display so, wie Du es haben möchtest. Es gibt einen LAN Anschluss, HDMI, Bluetooth, zweimal USB-A 3.2, einmal USB-C 3.2, Displayport, Fingerabdrucksensor und Stift. Ein cooles Notebook für knapp 2.300 €.

HUAWEI MateBook D 16

629,99 €

2020 Apple MacBook Air

1 144,46 €

Lenovo ThinkBook 15 G2

849,00 €

Dell Alienware m15 R5

1 993,00 €

Microsoft Surface Book 3

2 203,02 €

Acer Chromebook 14 Zoll

229,00 €

Acer ConceptD 3 Ezel Pro

2 196,00 €

Inhaltsverzeichnis

YAMTION Laptop Rucksack

Rucksack mit USB-Ladeanschluss. 15,6 Zoll Laptopfach

(35 Liter)

32,99 €

Super Produkt

Kompakte Laptoptasche, Umhängetasche/Tragetasche

Die schmale, kompakte Tasche ist ideal zum transportieren von Laptops

26,84 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Tablet oder Notebook

Apple oder Windows

Computer Tricks & Zubehör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code